Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  




BACK NOW!
FIND US HERE --> http://dreamdancers.xobor.de/
HELP WOULD BE NICE!
ALL WOLVES ARE WELCOME ♥

Rudelstatistik

Wichtig

Wetter

Mitglieder
21

Fähen
12
Rüden
9

Weiße Wölfe werden nicht mehr angenommen!

Gründung
Sairina & Hikari

aktiv seit 15.03.2010

Team
Misery, Cheenook, Sairina, Hikari, Abruzzo, Kalua & Ruevian

Anfang Sommer.

Im Schatten herscht eine Witterung von 25-30°C.
Die Wölfe können das dichte Fell kaum noch tragen.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 180 Antworten
und wurde 4.455 mal aufgerufen
 Die Legende der Dreamdancer
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
Abruzzo Offline

Alpha Rüde


Beiträge: 371

12.05.2011 21:56
#131 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Wie konnte er nur?!knurrte er laut auf und sah auf Sarina.Du bist sein Partnerin,wie es scheint."sagte er leise und ging einige Schritte auf sie zu.Abruzzo schnellte vor sie und knurrte.Lass sie in ruhe!?bellte er laut und fletsche die Zähne.Du bist nicht besser also erzä....."sagte er dann als er unterbrochen würde.Du solltest nicht so tief gehen mit unseren Geschichten,das könnte sehr unschön werden,mein Lieber."sgate er dann ruhig und knurrte weitter hin.

Ruevian Offline

Sairina's engster Vertrauter


Beiträge: 417

12.05.2011 21:59
#132 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Ruevian verstand Misery's Misstrauen Schon okey.Ihr kennt mich nicht,da darf man schonmal so reagieren. sagte er und sah auf seine Tochter hinab.Er nickte Aber das Stück musst du leider noch laufen,Lu. sagte er und leckte ihr über den Kopf.Er sah dann wieder auf Misery Bis auf meinen Bruder ist keiner ums Leben gekommen.Aber sie sind verletzt.Jedenfalls ein großteil von ihnen. sagte er und rappelte sich auf,und vorwärts zu gehen.Er ging vor,achtete aber auf seine Welpen.

Sairina Offline

Alphatier


Beiträge: 292

12.05.2011 22:05
#133 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Sairina sah Aaron an. Dann wandte sie den Blick auf Abruzzo. Stimmt eswas er sagt?! sie warf ihm einen traurigen Blick zu und wandte sich zum gehen ab. Die Fähe war aufe eine unbekannte Art enttäsucht. Sie war schon oft genervt gewesen oder auch beleidigt, aber so richtig enttäsucht nie. Sie sah sich um und entschied sich dann für den Weg zu den Klippen und den verkohlten Bäumen an denen wohl auch Cheer lag. Immer hatte dieser Ort ihr Trost geschenkt, nun sollte er seine Aufgabe weiterführen.

Nayla grinste und folgte dem Gespräch. Sie lächelte ihre Schwester an.


(Ich poste mal so, keine Lust zu wechseln :DDD)

Abruzzo Offline

Alpha Rüde


Beiträge: 371

12.05.2011 22:11
#134 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Aaron knurrte leise und verschwand dann in den Wald hinein,der verbrannt war.
Abruzzo sah sie an.Was hast du jetzt..?"frgate er sie sanft und zog an ihren Ohr ganz leicht und behutsam und sah sie an.

Misery Offline

Beta


Beiträge: 463

12.05.2011 22:14
#135 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Misery nickte und sah erneut zu ihrer Tochter, sollten sie dem Rüden folgen? Sie entschied sich dafür und folgte ihm wenn auch mit größerem Abstand. Das Unbehagen was sich in ihr ausbreitete schien einfach nicht verschwinden zu wollen, irgendwas muss geschehen sein seit sie das Rudel verlassen hatten. Sie wollte nun lieber still schweigen und den Rüden und die Welpen beobachten, bedacht das sie ihm immernoch nicht traute ging sie mal schneller und mal langsamer.


Sairina Offline

Alphatier


Beiträge: 292

12.05.2011 22:18
#136 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Sairina sah ihn an. All ihr Leiden war in einem Blick gefallen. Das fragst du noch? sie wollte sich abwenden, konnte jedoch nicht da ihr der eigentlich nur flüchtig bekannte Rüde zu sehr ans Herz gewachsen war. Der Regen durchnässte Sairina's Fell. und wieder donnerte und blitzte es anschließend. Sie winselte leise und schaffte es endlich wegzusehen. Stimmt es? winselte die Fähe leise und blickte Abruzzo wieder in die Augen.

Ruevian Offline

Sairina's engster Vertrauter


Beiträge: 417

12.05.2011 22:21
#137 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Als sie den Ort erreichten,an dem das Rudel war,ging Ruevian an den Fluss der dort war und fing für Lu und Nayla einen großen Fisch.Er tötete ihn nicht,die Aufgabe durften sie übernehmen.Langsam legte er sich an einen Baum und seine Schwester kam dazu,wobei sie die zwei kleinen begutachtete Wo hast du die denn aufgegabelt? fragte sie neugierig und sah die zwei freundlich an Das sind meine Töchter Nayla und Lukariu. sagte Ruevian und sah wie Sairina mit Abruzzo verschwand.Offenbar erinnerte sie sich nicht an die Welpen,denn bemerkt müsste sie sie eigentlich haben.Er sah auf Misery Dein Misstrauen soll nicht lange währen,frag nach,wenn sie wieder kommen,Misery. sagte er,und legte den Kopf zwischen die Pfoten.Der Regen fiel hinab auf die Wölfe,und er deutete auf eine kleine Höhle,die hinter ihm lag,wo das Rudel sicher Platz hätte.

Aya ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2011 22:24
#138 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Aya lief neben ihrer Mutter her und freute sich darüber das die Welpin ihren Vater wieder gefunden hatte sowie ihre Schwester. °Ich würde auch gerne meinen Vater kennenlernen, doch Mama sagt ja nie etwas über ihn. Und auch jemand anderen kann ich nicht fragen, weil ja niemand mehr da ist ausser Mam und Tsu.° dachte sie etwas bedrübt und folgte ebenso wie ihrere Mutter dem Rüden und den beiden Welpen. Dann kamen sie auf einen Rudelplatz der nicht der wahr den sie kannten und sah sich nach ihrern Freunden um doch konnte sie nicht entdecken, etwas abseits legte sie sich unter einen Baum und beobachtete das geschehen auf dem Rudelplatz.

Lukariu ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2011 22:26
#139 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Lukariu rappelte sich auf und streckte sich, dann sah sie zu ihrer Schwester. Wer als erster Papa überholt hat! bellte sie vergnügt und leif um ihre Schwester herum. Ihre Rute wedelte immernoch wild hin und er und sie sprang Nayla spielerisch bellend an. Dann leif sie weider einwenig ihrem Vater nach, Komschon Nayla! bellte sie und sah zu ihrem Vater auf , als deiser mit einem anderen Wolf sprach. Sie setzte sich neben ihn und sah den anderen an, wobei sie den Kopf scheiflegte.

Misery Offline

Beta


Beiträge: 463

12.05.2011 22:28
#140 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Misery war ruhig gefolgt und sah sich unsicher um als der Rüde bei einigen Wölfen stoppte sie kannte keinen der sich hier nieder gelassen hatte °Wo sind nur Nanook und die anderne?° fragte sie sich selbst und sah auf den Rüden der sich zu einer Fähe gelegte hatte und die Welpen mit den Fischen versuchen lies. Ihre Tochter schien das ganze auch nicht ganz geheuer zu sein, den sie hatte sich abseits gelegt und sah zwar interessiert aber irritiert den anderne zu. "Ich danke dir, und das werde ich sicher tun wenn die Fähe wieder da ist." sagte sie freundlich zu Ruev und legte sich dann neben ihre Tochter wobei sie die andern nicht aus den Augen lies.


Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 Sprung  






LOST MY SOUL - ICELADY 1986||MUSIK AUS 36 DAYS - HAWK NELSON||MUSIK AUS