Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  




BACK NOW!
FIND US HERE --> http://dreamdancers.xobor.de/
HELP WOULD BE NICE!
ALL WOLVES ARE WELCOME ♥

Rudelstatistik

Wichtig

Wetter

Mitglieder
21

Fähen
12
Rüden
9

Weiße Wölfe werden nicht mehr angenommen!

Gründung
Sairina & Hikari

aktiv seit 15.03.2010

Team
Misery, Cheenook, Sairina, Hikari, Abruzzo, Kalua & Ruevian

Anfang Sommer.

Im Schatten herscht eine Witterung von 25-30°C.
Die Wölfe können das dichte Fell kaum noch tragen.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 180 Antworten
und wurde 4.455 mal aufgerufen
 Die Legende der Dreamdancer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 19
Yuna ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2011 17:20
#11 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Nein bleib hier mal schön liegen Yu wegen Ruevs ungedulgkeiten breitete sich ein kleines lächeln auf ihren Lippen aus Ich hole dir noch was damit du den Schmerz nicht mehr spürst schnell rannte sie los und drehte sich kurz noch einmal um liegen bleiben okay sagte sie und zwinkerte Leah zu bitte schau das er schön liegen bleibt Leah sagte die Fähe und holte schnell eichelsamen ( hab ich erfunden ) die sie dann mit ihren zähnen zerkaute und auf seine wunde verteilte dann half sie ihm langsam auf so jetzt sollte dein schmerz einbisschen gedämpft sein die weiße betrachtete die wunde noch einmal aufmerksam und nickte leicht seid dem tod ihres bruders hatte sie keinen wolf mehr geheilt deshalb lag es ihr besonders auf dem herzen das dieser wolf wieder gesund wurde

Abruzzo Offline

Alpha Rüde


Beiträge: 371

07.05.2011 21:27
#12 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Abruzzo rannte ebenfalls los und erlegte eines der doch süßen Tiere.Er schleppte es zu Sarina und machte ihr nach.Als er die Menschen hörte sah ,er sich sie an.Wir müssen los!

Ruevian Offline

Sairina's engster Vertrauter


Beiträge: 417

07.05.2011 21:30
#13 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Ruevian sah Yuna an,und dann auf Leah.Er seufzte.Die Sorge um den schwarzen,Sairina und seine Schwester machte ihn Krank.Ruevian musste wissen ob es ihnen gut ging.Sein Auge schmerzte mehr als alles andere.Der Schmerz um den Verlust seines Bruder schmerzte jedoch noch mehr,und übertraff jegliches Leid.Auf keinen Fall wollte er jetzt noch Cheer verlieren,die einzige die er noch hatte,war sie.Er wusste,dass er liegen bleiben musste,wenn er wieder gesund werden wollte,also blieb er,wie Yuna es mehrmals gesagt hatte,liegen.Ruevian sah Yuna dankbar an Danke... hauchte er und sah auch dankend auf Leah Ich bin euch etwas schuldig... hauchte er und lies den Kopf auf den Boden sinken.

Yuna ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2011 11:56
#14 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Das ist schließlich mein Job murmelte Yuna ICh denke wir sollten jetzt alle schlafen gehen die sonne geht unter und es war ein anstrengender Tag etwas abseits von den beiden legte sich Yu ins gras und schlief sofort ein

Hikari Offline

Kurayami no naka de Hikari


Beiträge: 607

08.05.2011 12:06
#15 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Hikari ging einen Berg hinunter, der von der anderen Seite der Hügel stammte. Entgegen kam ihr ein Rüde, der in die tanzenden Flammen sah und dann mit einem leicht traurigen lächeln an ihr vorbeizog. Sie sah ihm kurz nach und ging dann weiter. Zum Feuer würde sie sich hinbegeben. Sie lächelte. Meine Menschen, whisperte sie und grinste breit, dann beschleunigte sie ihr Tempo und flitzte den Abhang hinunter, die letzten Meter sprang sie eine Steile Klippe an und schliderte hinunter. Auf den Pfoten gelandet, rannte sie weiter, direkt zum Feuer hin.

Ruevian Offline

Sairina's engster Vertrauter


Beiträge: 417

08.05.2011 12:56
#16 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Ruevian verstand ihre Sorglosigkeit nicht.Doch er wusste,dass es nichts bringen würde,sich darüber den Kopf zu zerbrechen.Seufzend richtete er sich auf und sah auf Leah,welche die ganze Zeit an einer Stelle stehen blieb und sich nicht rührte.Ruevian setzte sich hin,seine Ohren zuckten Aufmerksam umher und er sah sich hin und wieder mal um.

Leah Offline

verstorben


Beiträge: 1.031

08.05.2011 13:53
#17 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Hey, streng dich bitte nicht an. Wenn du willst gehe ich Cheer suchen. Und Sairina auch. Aber versprich mir, dass du dich hinlegst! besorgt beäugte Leah ihren Partner. Zumindest hatte sie das gefühl, dass sie ihn mochte. Sehr mochte. Liebte...
Leah seufzte und berührte Ruev an der schnauze. Dann versuchte sie, Verbindug zu rina aufzubauen.
Hey, sis! Geht´s dir gut? Antworte so schnell du kannst. Achja und bevor ich vergesse, Weißt du wie es Cheer geht? Ist sie bei dir? Deine Lee. Angestrengt, dachte sie an ihre Schwester und hoffte, dass es ihr gut ging.

__________________________________________________
Ich hatte nie darüber nachgedacht wie ich sterben würde,
doch zu sterben für jemanden,
den man liebt,
scheint mir ein guter weg zu sein um zu gehen.
__________________________________________________

"Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm."
"Was für ein dummes Lamm!"
"Was für ein masochistischer, abartiger Löwe!"

Ruevian Offline

Sairina's engster Vertrauter


Beiträge: 417

08.05.2011 14:14
#18 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Ruevian antwortete Leah mit einem matten Nicken.Er seufzte leise und sah ihr in die Augen,als sie ihn an der Schnauze berührte.Ein lächeln machte sich in seinem Gesicht bemerkbar,und er drückte seine Schnauze gegen ihre,damit es wie ein Kuss wirkte.Langsam lies er dann von ihr ab und leckte ihr über die Schnauze,ehe er sich vor ihr hinlegte und die Augen schloss.Diese brannten wie Feuer.Ruevian dachte ein letztes mal angestrengt über Cheer nach,ehe er zur Seite kippte und schlief.

Leah Offline

verstorben


Beiträge: 1.031

08.05.2011 14:17
#19 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Der "Kuss" fühlte sich gut an und Leah blieb bei Ruev, da sie ien bisschen besorgt war. Sie hoffte, dass seine augen wieder in Ordnung wurden. Schlaf gut sagte sie leise und strich ihm mit ihrer Rute übers Fell.

__________________________________________________
Ich hatte nie darüber nachgedacht wie ich sterben würde,
doch zu sterben für jemanden,
den man liebt,
scheint mir ein guter weg zu sein um zu gehen.
__________________________________________________

"Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm."
"Was für ein dummes Lamm!"
"Was für ein masochistischer, abartiger Löwe!"

Ruevian Offline

Sairina's engster Vertrauter


Beiträge: 417

08.05.2011 14:23
#20 RE: Kapitel 2 - ,,Ein neuer Tag - Ein neues Rudel" Thread geschlossen

Ruevian bemerkte Leah's 'Streicheleinheit' nicht wirklich,aber durch ein lautes Geräusch,sprang er auf,wobei er auf jaulte wegen seiner Wunden.Mehrere Bäume waren in den Fluss gekippt,und Äste fielen auf den Boden hinab.Knurrend sah Ruevian sich um,im Wald war es jedenfalls nicht mehr hundertprozentig sicher.Er sah Leah an und drückte sie mit der Schnauze sanft auf den Boden,damit sie sich hin legte.Danach legte er sich hinter sie und legte den Kopf auf ihren Rücken.(wie unten auf dem Bild ^-^)

Angefügte Bilder:
wp04_1908.jpg  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 19
 Sprung  






LOST MY SOUL - ICELADY 1986||MUSIK AUS 36 DAYS - HAWK NELSON||MUSIK AUS